Willkommen im Schuljahr 2021/22


Das Team der Volksschule Maria Gail wünscht einen erfolgreichen und angenehmen Schulstart in das neue Schuljahr 2020/21.

Die ersten Klassen der VS11 bei ihrem ersten Wandertag in Drobollach. Eine perfekte Gelegenheit fürs erste Kennenlernen. 

Die vierten Klassen der VS11 durften in der dritten Schulwoche den ÖAMTC Mobilitätspark besuchen. Sie absolvierten einen "Fahrrad- Parcour" und den Kurs "Hallo Auto". So konnten die Kinder bereits einen ersten Einblick auf die im heurigen Schuljahr bevorstehende Fahrradführerscheinprüfung erlangen. 

Bei einem schönen Waldspaziergang entdeckten die Kinder der 2. Klassen einen Drachen.

Die 1.a beim vorweihnachtlichen Töpfern. Die Kinder hatten sehr viel Spaß beim kreativen Gestalten.

Die Kinder der ersten Klassen hatten beim Wandertag großen Spaß.

Sicherheit geht vor! 

Die 1a und 1b Klassen besuchten im Zuge des Lesefestivals der Stadt Villach die Lesung "Lilo im Park".

Die Kinder der 4. Klassen bereiten sich schon fleißig auf die bevorstehende Fahrradprüfung vor und waren letzte Woche zu Besuch beim ÖAMTC. Dort nahmen sie am Theoriekurs teil. 

Die Kinder der 2.a waren vor kurzem auf dem Eislaufplatz in Villach sportlich unterwegs. 

Die 2.b durfte mit Frau Fellfernig alles über die Brotherstellung erfahren und auch selbst ein Weckerl backen. Es schmeckte köstlich! 

Auch die 2.b Klasse hatte sehr viel Freude beim Brot backen. Ein gelungener Workshop mit Frau Fellfernig. 

Wandertag der 2.b Klasse am Dobratsch mit dem Naturparkranger. Da gab es sehr viel zu entdecken.

Die Kinder der 4a und der 2a durften diese Woche den "blue cube- wissens.wert.welt" besuchen. Dort konnten sie einige tolle Dinge erfahren und entdecken.

Die 3a und die 4b unternahm diese Woche einen Ausflug auf die Burg Hochosterwitz. Der Tag war sehr abwechslungsreich und es gab dort viel zu bestaunen.

Die Geschichte zur Burg Hochosterwitz war sehr interessant für die Kinder.

Das Haus des Staunens in Gmünd brachte die Kinder der 4a und der 4b im wahrsten Sinne des Wortes zum Staunen. Dort konnte man viel über Töne und Musik lernen.

Am 28.04. fand von der 4b Klasse aus der Tag der gesunden Jause in der Pause statt. Es gab viele leckere gesunde Speisen von den Eltern zubereitet und vom Elternverein organisiert.  Vielen Dank an alle Beteiligten. Den Kindern aus den anderen Klassen hat die gesunde Jause sehr gut geschmeckt. 

Die Kinder der 4a und 4b durften am Projekt "grüne Schule" teilnehmen und selbstständig in den Klassen Pflanzen einpflanzen, welche zur Verschönerung der Klassen dienen sollen. Die Pflanzen werden in Zukunft auch von den Kindern gegossen und gepflegt. 

Voller Spannung schauten die Kinder der 3. und 4. Klassen im Turnsaal das Theaterstück "Ich liebe dich" an. Alle waren sehr begeistert von der schauspielerischen Leistung der Darsteller.